© Südwestfalen Agentur GmbH/Michael Bahr

Wir informieren Sie zu Ihren beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten!

BILDUNGSSCHECK

Berufliche Weiterbildung spielt eine zentrale Rolle angesichts des digitalen, demografischen und ökologischen Wandels in der Arbeitswelt.

Der Bildungsscheck NRW unterstützt im Sinne des lebensbegleitenden Lernens die Entfaltung beruflicher Entwicklungspotentiale und den Aufbau von Zukunftskompetenzen.

Das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium bezuschusst berufliche Weiterbildung in Form des individuellen Bildungsschecks, wenn diese in einem individuellen beruflichen Zusammenhang steht.

Für Beschäftigte, Selbstständige sowie Berufsrückkehrende mit Wohnsitz in NRW, die ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von max. 40.000 Euro (max. 80.000 Euro bei gemeinsamer Veranlagung) nachweisen können, beträgt die Förderung 50 % der Seminarkosten, maximal jedoch 500 Euro.
Die Förderung gilt für klassische Präsenzangebote und darüber hinaus auch für E-Learning Angebote und online-basierte Fortbildungen in Form von Webinaren.

 

Die Förderung gilt für klassische Präsenzangebote und darüber hinaus auch für E-Learning Angebote und online-basierte Fortbildungen in Form von Webinaren.

Beratungsstellen

Beratungsservice Weiterbildung
des Kreises Siegen-Wittgenstein

Spandauer Str. 32
57072 Siegen

 

Karin Schmidt
Telefon: 0271 333-1152
Nachricht schreiben

 

 

Marie-Luise Saßmann
Telefon: 0271 333-1151
Nachricht schreiben

 

 

————————————————————————————————-

Volkshochschule des Kreises Olpe

Kurfürst-Heinrich-Str. 34
57462 Olpe

Telefon: 02761 92 36 34
Internet: Volkshochschule des Kreises Olpe