Arbeiter im Kemper Werk, © Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

Bildungsscheck:

Fit für die Arbeitswelt der Zukunft

Unsere Beratungsstellen in der Region


Beratungsservice Weiterbildung des Kreises Siegen-Wittgenstein
Birlenbacher Straße 18, 57078 Siegen-Geisweid
Telefon: 0271 333-1152
Internet: Kreis Siegen-Wittgenstein

Volkshochschule des Kreises Olpe
Kurfürst-Heinrich-Str. 34, 57462 Olpe
Telefon: 02761 92 36 34
Internet: Volkshochschule des Kreises Olpe

Mit dem Bildungsscheck fördert das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium berufliche Weiterbildung in kleinen und mittleren Betrieben bis 250 Beschäftigte mit einem Zuschuss. Angesichts des zunehmenden Digitalisierungsdrucks in den Unternehmen wurden die Zugangsvoraussetzungen vereinfacht und jährlich noch mehr Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds zur Verfügung gestellt.

Eine der Neuerungen: Auch moderne flexible Weiterbildungsformen werden nun berücksichtigt. So gilt die Förderung nicht nur für klassische Präsenzangebote bei einem Weiterbildungsanbieter, sondern darüber hinaus ab sofort auch für Inhouse-Schulungen, für E-Learning Angebote und online-basierte Fortbildungen in Form von Webinaren.

Mit dem Bildungsscheck erhalten Beschäftigte und Unternehmen einen Zuschuss von 50 % bis zu einem maximalen Betrag von 500,- Euro zu den Weiterbildungskosten. Die andere Hälfte tragen im betrieblichen Zugang die Betriebe und im individuellen Zugang die Beschäftigten selbst.

Die Bildungsschecks werden über ausgewählte Beratungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen vergeben und können dann zur Verrechnung bei den Weiterbildungsanbietern eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier  oder im Download-Bereich.