Potentialberatung

- Beraterkostenzuschuss für Unternehmen in NRW

STÄRKEN STÄRKEN MIT DER POTENTIALBERATUNG

Die Potentialberatung unterstützt Unternehmen dabei, mit Hilfe einer professionellen Beratung und unter Beteiligung der Beschäftigten

  • unentdeckte Ressourcen zu erkennen
  • Stärken und Schwächen zu analysieren
  • Maßnahmen zu entwickeln, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken

DIE SCHWERPUNKTTHEMEN IM ÜBERBLICK

  • Arbeitsorganisation
  • Kompetenzentwicklung
  • Demographischer Wandel
  • Digitalisierung
  • Gesundheit

Als offizielle Beratungsstelle führen wir in den interessierten Unternehmen ein kostenloses Erstgespräch, um nähere Informationen zur Potentialberatung zu geben und um die Fördervoraussetzung zu klären. Mit dem von uns ausgestellten Beratungsscheck kann sofort mit der Potentialberatung begonnen werden. Gefördert werden notwendige Ausgaben für ein bis acht Beratungstage zu 40 %, höchstens jedoch 400,- EUR pro Beratungstag. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen eine Arbeitsstätte in NRW hat.

Sofern gegenüber der Agentur für Arbeit im letzten halben Jahr eine Entlassungsanzeige nach § 17 Kündigungsschutzgesetz (KSchG) übermittelt wurde, können vor Durchführung der Transformationsberatung zusätzlich zwei weitere Beratungstage für eine Neustartberatung in Anspruch genommen werden.